Ein Projekt des Landes Baden-Württemberg

1

Beteiligungskarte

Sie kennen sich aus! Wo soll etwas verbessert werden?

 

Wo ärgern Sie sich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit?

 

Wo sehen Sie die Probleme?

Welche Lösungen können Sie sich vorstellen?

Wie funktioniert's?

Nutzen Sie die Karte unten oder klicken Sie hier, um die Karte in einem separaten Fenster zu öffnen.

1. Entdecken Sie die Beteiligungskarte. Klicken Sie auf die Karte um bestehende Pins auszuwählen. Dort finden Sie Informationen zu Maßnahmen des Mobilitätspakts und haben die Möglichkeit diese zu kommentieren.

2. Teilen Sie Ihre Vorschläge! Sie haben noch weitere Ideen zur Verbesserung der Mobilität in der Region? Dann klicken Sie in die Karte und setzen Sie Ihre eigenen Pins. 

3. Denken Sie auch an Übergänge zwischen Verkehrsmitteln. Mit Pins der Kategorie "Übergänge" zeigen Sie, wie man die letzete Meile besser gestalten kann. 

4. Scrollen Sie nach unten und nehmen Sie an der Umfrage teil!

2

Umfrage

Wie lange kann ich die Karte nutzen?

Die Kommentarfunktion der Karte ist zwischen dem 01.07.2019 und dem 31.07.2019 freigeschaltet. Aber auch danach können Sie die Karte weiter einsehen und sich informieren, während die Kommentare und Ideen ausgewertet werden.

Was passiert mit meinen Ideen?

Sobald die Kommentarfunktion abgeschaltet ist, werden sich die Projektpartner mit den Vorschlägen auseinandersetzen. Am 1. Oktober wird dann eine Liste veröffentlicht, die darlegt, wie weiter mit den verschiedenen Ideen verfahren wird.

Füllen Sie die Umfrage unten aus oder klicken Sie hier, um diese in einem separaten Fenster zu öffnen.