Worum geht es beim Mobilitätspakt?

Um das Ziel einer neuen, vernetzten und klimafreundlichen Mobilität im Wirtschaftsraum Walldorf-Wiesloch zu erreichen, arbeiten verschiedene Akteure im Mobilitätspakt zusammen.

 

Der Pakt wurde im Oktober 2018 von allen Partner*innen unterschrieben.

ÖPNV_MobiPakt_1080px.jpg

Wer sind die Partner*innen?

Der Mobilitätspakt soll alle Bereiche der Mobilität in der Region in Betracht ziehen. Die Partner*innen des Projekt sind daher: Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, Regierungspräsidium Karlsruhe, Autobahn GmbH des Bundes, Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH, SAP SE, Heidelberger Druckmaschinen AG, MLP SE, IHK Rhein-Neckar, Stadt Walldorf, Stadt Wiesloch, Rhein-Neckar Kreis, Verkehrsverbund Rhein-Neckar, Verband Region Rhein-Neckar.

Logo RP_transparent.png
logo-rnk.png
2000px-Heidelberger-Druckmaschinen.svg.p
1200px-SAP_2011_logo.svg.png
ihk_rhein_neckar_cmyk_druck_0.jpg
MLP.png
walldorf_logo_rechts_oben.png
stadt wiesloch transparent.png
Logo_MRN.svg.png
vm.png
Verkehrsverbund_Rhein-Neckar_2008_logo.s
autobahn.jpg

In verschiedenen Arbeitsgruppen wird intensiv in den Themenbereichen Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Straßenverkehr, Radverkehr und Betriebliches Mobilitätsmanagement weitergearbeitet.

Videos rund um den Mobilitätspakt

Was sind die Schwerpunktthemen?